Wenn Tod und Leben sich die Hände geben

Atme tief, atme ein,

es gibt ein Wesen, das ist sehr rein.

Es gibt dir Kraft und lächelt dich an

denn was es will ist etwas näher an dich heran.
Gib ihm Platz und lass es zu
dass du der Kontakt bist, gib ihm Ruh.
Gib ihm Platz und lass es zu,
es möchte nur da sein genau wie du.
Jetzt öffne die Augen sanft und still

denn ganz im Innern ist es das was es will.

Öffne die Augen und werde still,

Buchempfehlung

Das geheime Leben der Bäume, von Peter Wohlleben

William Kendrige Ausstellung in Berlin

http://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/gropiusbau/programm_mgb/mgb16_william_kentridge/ausstellung_william_kentridge/ausstellung_william_kentridge_150933.php

Z, Zentrum für Proben und Forschung Frankfurt

https://zzentrum.org